MORE THAN TWO

Fiktionaler Kurzfilm, 35 min
Buch, Regie und Montage: Dan Dansen

Mit Renen Itzhaki, Elizabeth Göran, Skyler Braeden Fox


Liebesfilm queert Western: Der Kurzfilm “More Than Two” ist ein Kammerspiel auf dem Land, in dem drei unterschiedliche Queers ein utopisches Experiment wagen. Die drei Protagonist*innen suchen eine Beziehung, die sie zu dritt leben können: Chris lebt seit Jahren in einer schwulen Beziehung mit dem queeren Trans*-Mann Robyn. Robyn hat wiederum vor kurzem eine Beziehung zu der genderqueeren Saba angefangen. Die drei verbringen ein Wochenende auf dem Land, um ihre Beziehungsutopie Wirklichkeit werden zu lassen. Aber schon bald wird die idyllische Stimmung brüchig und sie müssen sich entscheiden, ob sie sich gemeinsam auf dieses Experiment einlassen wollen.