My Gender is Complex


Making Kin

Digitale Fotografien, 2021-22
Digitaldrucke 100x150 cm

Als nicht-binäre Trans*-Person ist Wahlfamilie der Ort, an dem ich jenseits gesellschaftlicher Zuschreibungen akzeptiert werde und ein queeres Zuhause gefunden habe.

Making Kin nimmt diese Erfahrung zum Ausgangspunkt und befragt die Natur nach möglichen Wahlverwandtschaften. Wie kann ich mich als Teil der Natur begreifen? Was kann ich von ihr lernen? Dabei nutze ich meine Trans*-Identität, um die Welt neu zu strukturieren. Die Begegnung mit anderen Daseinsformen inspiriert mich, Gender und Sexualität neu zu denken. Eigenschaften von Elementen, Pflanzen und Tieren schreiben sich durch Projektion in meinen Körper ein und ergänzen ihn um Dimensionen, die im heteronormativen Zwei-Geschlechter-Modell unsichtbar bleiben. Dabei nutze ich meinen Körper bewußt als das, wozu er im alltäglichen Leben unbewußt dient: als Projektionsfläche.



TERMINE


Juni 2022

Berlin, Deutschland
24.06.2022
Vernissage mit neuen Bildern der Fotoserie Making Kin als Teil des Festivals 48 Stunden Neukölln
ab 19:00 Uhr in der Orangerie Neukölln, Schierker Straße 8, neben der Galerie im Körnerpark, Berlin
Ausstellung vom 24.06.- 13.07.


Januar 2022

Worpswede, Deutschland
29.01.2022
Fotoserie Making Kin als Teil der Gruppenausstellung Wahlverwandtschaften Part III - Zwischenruf/Interjection, im Rahmen des 2. Randlage Artfestivals in der Galerie KW/RANDLAGE, Dorfstr, 34A, Worpswede.
Ausstellung vom 29.01.-12.02.22.


Oktober 2021

Berlin, Deutschland
29.10.2021
16:00-17:00 Uhr (Queere) Wahlverwandtschaften – Ein Artist Talk
Die Serie Making Kin beschäftigt sich mit Wahlverwandtschaften in der Natur und der Frage, wie wir das binäre Denken von Gender und Sexualität überwinden können. Der Artist Talk versteht sich als Gesprächsrunde und lädt dazu ein, sich gemeinsam über Konzepte von Verwandtschaft auszutauschen, die über die Idee der Kernfamilie hinausgehen. Wie kann Verbundenheit und Vernetzung aus (nicht nur) queerer Perspektive gedacht werden?

Veranstaltung im Rahmen der Gruppenausstellung Walking Through The Woods
Im Verwalterhaus der Kulturkapellen, Aktuelle Kunst und Kultur Berlin, Prenzlauer Allee 1, Berlin


Berlin, Deutschland
21.-31.10.2021
21.10. 14:00-19:00 Uhr: Eröffnung der Gruppenausstellung Walking Through The Woods - eine interdisziplinäre Kunstausstellung, Fotoserie "Making Kin"
Weitere TERMINE:
Fr-So 22.-24.10.2021 14:00-19:00 Uhr
Do-So 28.-31.10.2021 14:00-19:00 Uhr
Finissage: So 31.10.2021 14:00-19:00 Uhr
Im Verwalterhaus der Kulturkapellen, Aktuelle Kunst und Kultur Berlin, Prenzlauer Allee 1, Berlin


Berlin, Deutschland
07.10.2021
Preview eines Bildes aus der Fotoserie "Making Kin" bei der Ausstellung Wahlverwandschaft, im Rahmen des 2. Randlage Artfestivals
Eröffnung: Do 07.09.2021 16:00-21:00 Uhr
Weitere TERMINE:
Fr 08.10.2021 15:00-19:00 Uhr
Do 14.10.2021 15:00-19:00 Uhr
Do 21.10.2021 15:00-19:00 Uhr
Finissage: Fr 22.10.2021 15:00-19:00 Uhr
In der Galerie Neonkunst, Herrfurthstraße 23, 12049 Berlin