TERMINE



November 2016

Paris, Frankreich
19.11.2016
"Prinzessin des Alltags" beim 22. Festival Chéries-Chéris
19:25 Uhr Filmscreening als Teil des Programms Courts Transgenre-Trans FTM: I'm Fine
Im MK2 Beaubourg, 50 rue Rambuteau, 75003 Paris, Frankreich


Stockholm, Schweden
18.11.2016
"Prinzessin des Alltags" beim 2. Trans* Film Fest Stockholm
19:00 Uhr Filmscreening als Teil des Programms TRANS* SEXUALITIES
Im Biocafé Tellus, Vattenledningsvägen 46, 126 33 Hägersten, Stockholm, Schweden


Cagliari, Italien
08.11.2016
"Prinzessin des Alltags" auf dem 5. USN|expo – Sardinia Queer Short Film Festival
17:30 Uhr Filmscreening als Teil des Kurzfilmprogramms
Im Sala Conferenze dell’Unione Sarda, piazza Unione Sarda, Cagliari, Italien


Weiterstadt
06.11.2016
"Prinzessin des Alltags" auf dem 20. Queer Film Fest Weiterstadt
10:00 Uhr Filmscreening als Teil des Kurzfilmbrunch
Im Bürgerzentrum, Carl-Ulrich-Straße 9, Weiterstadt


Oktober 2016

Uppsala, Schweden
30.10.2016
"Prinzessin des Alltags" auf dem 35. Uppsala International Short Film Festival
15:00 Uhr Filmscreening als Teil des Kurzfilmprogramms Queer Docs
Im Kino Regina, Trädgårdsgatan 6, Uppsala


29.10.2016
"Prinzessin des Alltags" auf dem 35. Uppsala International Short Film Festival
19:00 Uhr Filmscreening als Teil des Kurzfilmprogramms Queer Docs
Im Kino Grand, Trädgårdsgatan 5, Uppsala


Hamburg
23.10.2016
"Prinzessin des Alltags" auf den 27. Lesbisch-schwulen Filmtagen Hamburg
15:00 Uhr Filmscreening als Teil des Kurzfilmprogramms Made in Germany
Im Metropolis Kino, Kleine Theaterstraße 10, Hamburg


Hannover
18.10.2016
"Prinzessin des Alltags" auf dem 20. PERLEN - Queer Film Fest Hannover
18:00 Uhr Filmscreening als Teil des Kurzfilmprogramms Pearls for Queers 2
Im Kino im Künstlerhaus Hannover, Sophienstr. 2, Hannover



PREIS FÜR DIE PRINZESSIN


Ich freue mich sehr, dass "Prinzessin des Alltags" auf dem 11. XPOSED International Queer Film Festival die Spezielle Erwähnung für Kurz-Dokumentarfilm der Jury gewonnen hat! Vielen Dank an die Jury dafür!

Jury Statement:
A documentation of a man at work turns into a touching testament about non-normative relationships in Dan Dansen's "Princess of everyday life". Told through a love letter by the unseen director to his protagonist, this simple film redefines the possibilities of being together beyond a heteronormative social order.

Herzlichen Dank an euch alle, die ihr das XPOSED International Queer Film Festival möglich gemacht habt!



TERMINE



Juni 2016

Palermo, Italien
04.06.2016
"Prinzessin des Alltags" auf dem 6. Sicilia Queer Filmfest
16:00 Uhr Filmscreening als Teil des Kurzfilmprogramms Queer Short #2
Im Cinema De Seta, Via Paolo Gili, 4, Palermo, Italien


Mai 2016

Palermo, Italien
31.05.2016
"Prinzessin des Alltags" auf dem 6. Sicilia Queer Filmfest
22:30 Uhr Filmscreening als Teil des Kurzfilmprogramms Queer Short #2
Im Cinema De Seta, Via Paolo Gili, 4, Palermo, Italien


Kyoto, Japan
21.05.2016
"Prinzessin des Alltags" auf dem 10. Kansai Queer Film Festival
17:10 Uhr Filmscreening als Teil des Kurzfilmprogramms
Im Seibu-Kodo an der Uni Kyoto, Kyoto, Japan


Berlin
20.05.2016
"Prinzessin des Alltags" auf dem 11. XPOSED International Queer Film Festival
18:00 Uhr Filmscreening als Teil des Kurzfilmprogramms "Encounters of the Queer Kind"
Im Kino Movimento, Kottbusser Damm 22, Berlin


April 2016

Osaka, Japan
30.04.2016
"Prinzessin des Alltags" auf dem 10. Kansai Queer Film Festival
18:30 Uhr Filmscreening
Im Toyonaka-STEP, Osaka, Japan


März 2016

Nürnberg
"Sounds Queer" @ KommKino
30.03. 21:15 Uhr
At KommKino, Königstr. 93, Nuremberg


München
13.03.2016
»2'12" for un unknown recipient« beim 17. Internationalen Kurzfilm Festival Bunter Hund
17:00 Screening als Teil des Kurzfilmprogramms Trash und Sonderbares
Im Werkstattkino, Fraunhoferstraße 9, München


München
12.03.2016
Premiere des experimentellen Kurzfilms »2'12" for un unknown recipient« beim 17. Internationalen Kurzfilm Festival Bunter Hund
22:00 Screening als Teil des Kurzfilmprogramms Trash und Sonderbares
Im Werkstattkino, Fraunhoferstraße 9, München


Februar 2016

Berlin
19.02.2016
"Prinzessin des Alltags" auf der 4. Boddinale
18:00 Uhr Filmscreening als Teil des Kurzfilmprogramms
Im Loophole, Boddinstrasse 60 & 10, Berlin


Berlin
07.02.2016
"Sounds Queer" @ K-Fetisch
20:30 Uhr Filmscreening mit anschliessendem Publikumsgespräch
Im K-Fetisch, Wildenbruchstraße 86, Berlin


Januar 2016

Berlin
09.01.2016
"Sounds Queer" @ TrIQ e.V.
20 Uhr Filmscreening mit anschliessendem Publikumsgespräch in Anwesenheit des Regisseurs
Bei TriQ e.V., Glogauerstr. 19, Berlin
Offen für FrauenLesbenTrans*Inter.


Dezember 2015

Berlin
16.12.2015
Prinzessin des Alltags beim Screening Neue Arbeiten aus der Universität der Künste
21:00 Filmscreening als Teil des Kurzfilmprogramms: “Freie Arbeiten” im Kino Arsenal, Potsdamer Straße 2, Berlin


November 2015

London, UK
27.11.2015
Prinzessin des Alltags auf dem FRINGE! Queer Film & Arts Fest
18:30 Uhr Screening als Teil des Kurzfilmprogramms: “Shorts: Under Your Spell” im Hackney Attic at Hackney Picturehouse, 270 Mare St, London


Berlin
22.11.2015
"Sounds Queer" goes ECHOS + NETZE - Das Trans*tonale Hörfest
13 Uhr Filmscreening
Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, Berlin


Berlin
21.11.2015
"Sounds Queer" goes ECHOS + NETZE - Das Trans*tonale Hörfest
15 Uhr Filmscreening
Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, Berlin


Florenz, Italien
13.11.2015
Premiere: Prinzessin des Alltags auf dem Florence Queer Festival
17:15 Uhr Screening im Cinema Odeon, Piazza Strozzi 2, Florenz


Oktober 2015

Halle/Saale
15.10.2015
"Sounds Queer" goes Q.KJU_POINT
20 Uhr Filmscreening
DORNROSA e.V., Karl-Liebknecht-Str. 34, Halle/Saale